European Youth Ride – 10 Tage in der Bretagne

12 Stunden Bus – 12 Stunden Sight Seeing in Paris – 8 Stunden Bus — Es war anstrengend nach Traffiagate zu kommen, aber es hat sich gelohnt. Wir hatte eine super Zeit mit den Jugendlichen aus Spanien und Frankreich und auch unsere Gruppe war super. Nach dem Ankommen haben wir zusammen mit der französischen Gruppe unsere Zelte aufgebaut.  Nachdem die Spanier eingetroffen waren, haben wir uns mit vielen Spielen kennengelernt. Am nächsten Tag ging es auch schon los mit den verschiedenen Workshos und dem Surfkurs. Am Ende der Ferien konnte alle ganz gut surfen. Es hat wirklich Spaß gemacht. Einer unserer Surflehrer war sogar mal Weltmeister. Außerdem haben wir noch Ausflüge in die Umgebung gemacht zum Beispiel ins Oceaneum. Und um Umweltschutz ging es auch. Wir haben einen halben Tag am Strand Müll gesammelt und dann daraus Kunst gemacht. Es war der Wahnsinn was wir alles gefunden hatten. Überraschend war, was wir dann daraus gemacht haben. Insgesamt war es eine super Zeit. 28 Stunden Bus auf der Rückfahrt waren hart. Aber es hat sich gelohnt. Vielen Dank an alle Teamer!

Die Fotos geben Euch einen Eindruck:

[Best_Wordpress_Gallery id=”6″ gal_title=”European Youth Ride 2016″]

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken