Kategoriearchiv: ERASMUS+

„Man sollte sich immer ein eigenes Bild erstellen“ – über die trilaterale Jugendbegegnung „Youngster Power“

/ August 21, 2019/ Allgemein, Begegnungen, durchgeführte Begegnung, ERASMUS+, Internationale Jugendbegegnung, multilateral, Partnerorganisationen

Jugendliche zwischen dreizehn und siebzehn Jahren aus Serbien, Deutschland und Belgien trafen sich vom 9. bis 16. Juli 2019 in den Bergen im Norden Serbiens (Stražilovo) und in der Stadt Šabac. Sie beschäftigten sich mit den Themen „Youth Activism“, „Cultural Diversity“ und „Gender Equality“. „Wenn ich an Serbien denke, schießen mir viele Bilder durch den Kopf. Mir kommen die schönen

Weiterlesen

„Fünf Jahre wir weit weg“ – Save the date: 19. November 2019

/ Juni 4, 2019/ Allgemein, BMFSFJ, Chance, Deutschland, ERASMUS+, Internationale Jugendbegegnung, KJP - Innovationsfonds, KJP - Innovationsfonds, Leipzig, Presse, wir weit weg, WWW - IJA trifft Schule

„Dieses Projekt ist das Beste, was Euch in Eurem Leben passieren kann!“ so die Worte einer stellvertretenden Schulleiterin, an deren Oberschule wir weit weg seit 2014 durchgeführt wird. Sie spricht für eine Reihe weiterer Personen, nicht zuletzt für die teilnehmenden Jugendlichen selbst, für die wir weit weg eine wunderbare Möglichkeit ist, die eigene internationale Jugendbegegnung zu entwickeln, eine erste Auslandserfahrung

Weiterlesen

Jahresrückblick Internationale Arbeit 2018:

/ Dezember 20, 2018/ Allgemein, Begegnungen, BMFSFJ, Deutschland, durchgeführte Begegnung, ERASMUS+, Internationale Jugendbegegnung, KJP - Innovationsfonds, KJP - Innovationsfonds, Leipzig, Peer-to-Peer, Polen, wir weit weg

Als Team der Internationalen Arbeit der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V. brachten wir 2018 insgesamt 79 Jugendliche aus Leipzig, Frohburg (Leipziger Land) und Chemnitz mit 179 Jugendlichen aus anderen europäischen Ländern zusammen und begeisterten sie nachhaltig für internationale Jugendbegegnungen. Dies wollen wir auch im kommenden Jahr 2019 fortsetzen. „Portugal war super. Ich habe mit meiner Mama gesprochen. Ich will jetzt das Abitur

Weiterlesen

Trainingskurs ,,Game Zone – Developing an inclusive society through games“

/ Oktober 15, 2018/ ERASMUS+, Facilitator, Training

Wie wird man zum Spieleentwickler? Auf diese Frage konnten drei junge Menschen aus Leipzig bei einem internationalen Fachkräfteaustausch in Malta Antworten finden. Vom 27. September bis 4. Oktober nahmen sie am Projekt „Game Zone: Developing an inclusive society through games“ teil.  Der Fachkräfteaustausch wurde von der Malta UNESCO Youth Association veranstaltet. Eingeladen waren Teilnehmende aus acht verschiedenen Ländern. Neben Deutschland

Weiterlesen